Geschichte

s

1990 Gründung des Unternehmens Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH durch Mag. Peter Kofler als Geschäftsführer mit einem Team von drei Mitarbeitern in der St. Ulrichstraße 28 in Götzis. Auch der mobile Hausmeisterdienst wird zu diesem Zeitpunkt „geboren“.
1992 Umzug in die Hauptstraße 5 in Götzis, da das Büro bereits zu klein geworden war.
1993 Umzug Nummer zwei in den Vorarlberger Wirtschaftspark in Götzis.
1995 Ing. Armin Nesler wird zum Prokuristen ernannt.
1996 Der erste Lehrling wird von uns ausgebildet.
1997 In der Zwischenzeit beschäftigen wir 10 Mitarbeiter.
1999 Ing. Armin Nesler wird ebenfalls zum Geschäftsführer ernannt.
1999 Die Filiale im Furtenbach Haus in Feldkirch wird feierlich eröffnet. Die Büroleitung obliegt Renate Fend.
2000 Wir beschäftigen drei behördlich konzessionierte Immobilienverwalter und einen behördlich konzessionierten Bauträger im Unternehmen.
2000 Wir feiern das 10 jährige Betriebsjubiläum mit unseren Mitarbeitern mit einem 2 tägigen Ausflug nach Wien.
2001 Die Mitarbeiteranzahl ist auf 20 angewachsen.
2004 Wir erhalten das Prädikat „ausgezeichneter frauen- und familienfreundlicher Betrieb Vorarlbergs 2003“ von der Vorarlberger Landesregierung verliehen.
2004 Johannes Mähr wird zum Prokuristen ernannt.
2004 Umzug in das neue Büro Hauptstraße 17 in Götzis.
2005 Die 30-Mitarbeitergrenze wird überschritten.
2005 Die erste Homepage wird der Öffentlichkeit präsentiert.
2006 Das Büro in der Hauptstraße 17 in Götzis wird auf ca. 900 m² Nutzfläche vergrößert.
2006 Johannes Mähr ist nun auch behördlich konzessionierter Immobilienmakler. Die Prüfung zum Immobilienverwalter hatte er bereits im Jahr 2000 erfolgreich abgelegt.
2007 Das ehemalige Huberareal wird feierlich seiner neuen Bestimmung übergeben und erhält den Namen „Am Garnmarkt“. Aus diesem Grund ändert sich auch die Postanschrift der Firma Mag. Kofler von Hauptstraße 17 auf Am Garnmarkt 3.
2007 40 Mitarbeiter sind nunmehr für das Unternehmen Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH tätig.
2008 Kurzfristig anfallende Reparatur- und Servicearbeiten werden mittlerweile von fünf angestellten mobilen Hausmeistern schnellstmöglich durchgeführt.
2008 Der neue Internetauftritt wird der Öffentlichkeit präsentiert.
2008 Das Servicebüro in Feldkirch zieht vom Furtenbach Haus in die Ochsenpassage um.
2009 Zwischenzeitlich werden 50 Mitarbeiter beschäftigt.
2010 Im Bewusstsein der regionalen und sozialen Verantwortung ermöglicht die Firma Mag. Kofler mehreren Personen, welche von der Aqua Mühle Frastanz – soziale Dienste gGmbH betreut werden, ein Praktikum um ihre Berufserfahrungen zu verbessern.
2010 Das erfolgreiche und solide Wachstum ist der Grund, dass im Frühjahr 2010 der dritte Büroabschnitt Am Garnmarkt 3 bezogen wird. Somit ist die Bürofläche für unsere Mitarbeiter in Götzis auf insgesamt ca. 1200 m² angewachsen.
2010

Das 20-jährige Bestehen der Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH wird im Hofsteigsaal in Lauterach mit allen Mitarbeitern und auch Politprominenz entsprechend gefeiert.

2010 Die Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH wird Mitglied beim ÖVI – Österreichischer Verband der Immobilienwirtschaft.
2010 Johannes Mähr wird in die Prüfungskommission der WKO für die „Befähigungsprüfung – Immobilientreuhänder (Immobilienverwalter)“ berufen.
2012 Inzwischen beschäftigen wir 60 Mitarbeiter in den Geschäftsbereichen Hausverwaltung, Mietverwaltung, Vermietung und Verkauf.
2012 Thomas Aubrecht, behördl. konz. Immobilienverwalter und Bauträger, wird ebenfalls in die Prüfungskommission der WKO für die „Befähigungsprüfung – Immobilientreuhänder (Immobilienverwalter)“ berufen.
2013 Claudia Sulzer und Benno Bösch übernehmen in verschiedenen Geschäftsbereichen als Bereichsleiterin bzw. Bereichsleiter die Verantwortung, um weiterhin qualitativ hochwertige Dienstleistungen für unsere Kunden zu gewährleisten.
2013 Das Feldkircher Servicebüro wechselt den Standort in das Furtenbach Haus.
2014 Im Büro Feldkirch sind inzwischen 6 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig.
2014 Bei der Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH beginnen im Herbst sechs junge Damen und Herren eine Lehre zur Immobilienkauffrau bzw. zum Immobilienkaufmann.
2015 Ing. Armin Nesler wird zum Fachgruppenobmann Stv. der Immobilien- und Vermögenstreuhänder in Vorarlberg gewählt.
2015 Frank Scheffknecht, behördl. konz. Immobilienverwalter, kehrt in der Funktion als Bereichsleiter ins Unternehmen zurück.
2015 Wir feiern das 25 jährige Betriebsjubiläum mit unseren Mitarbeitern mit einem 2 tägigen Ausflug nach Mailand und Stresa am Lago Maggiore.
2015

Die Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH beteiligt sich mit 50 % als Gesellschafterin an der privis Immobilienbetreuung GmbH, Dornbirn. Die Firma privis ist Komplettanbieterin in Facility Services (Hausbetreuung, Technische Betreuung, Gartenpflege, Winterdienst, Spezialreinigung, Brandschaden-, Wasserschaden- und Gefahrenstoffbeseitigung, Brandschutz, div. Prüf- und Wartungsarbeiten,….).

2015

Wir beschäftigen in Vorarlberg 70 Mitarbeiter.

2016 Wir nehmen das erste Mal am Fahrradwettbewerb teil.
Zum Fahrradwettbewerb
2016 Dipl. Ing. Brigitte Degenhart schließt ihr nebenberufliches Studium zum Bachelor für Management & Immobilienwirtschaft mit ausgezeichneten Erfolg ab.
2016 Unsere Homepage wird den aktuellen Internet Nutzeranforderungen gerecht und komplett neu gestaltet.
2016 Beitritt zum Klimaneutralitätsbündnis 2025 mit dem Anliegen, unseren Beitrag für eine saubere und lebenswerte Umwelt zu leisten.

2017

 

Derzeit absolvieren bei uns drei junge Damen ihre Ausbildung zur Immobilienkauffrau. Ab Herbst 2017 bilden wir den 30. Lehrling seit Firmengründung aus. Für die Ausbildung sind 4 Lehrlingsausbildnerinnen zuständig.
2018 Im Herbst 2018 erwirbt die Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH zusätzlich 16 % der Gesellschaftsanteile an der privis Immobilienbetreuung GmbH und hält nunmehr 66 % der Gesellschaftsanteile.
2018 Im Spätherbst 2018 schließen sich die mehrheitlich zur Mag. Kofler Unternehmensgruppe gehörenden Unternehmen Immoplus und V&IG zur Immoplus Immobilienverwaltungs GmbH zusammen. Das neue Unternehmen hat weiterhin seinen Sitz in Bregenz, die Geschäftsführung bleibt in bewährten Händen und die Mag. Kofler Vermögenstreuhand hält 66 % der Gesellschaftsanteile.
2019 Im Laufe von nur wenigen Monaten werden fünf unserer Mitarbeiter/innen erstmals Eltern. Die KollegInnen gratulieren und wünschen dem Nachwuchs und den Eltern alles Gute.
2019 Dietmar Feurstein wird mit der Büroleitung für unser Büro in Feldkirch betraut.
2019

Die Comesta Holding GmbH wird gegründet. Die Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH hält 50 % der Gesellschaftsanteile. Die Comesta Holding GmbH erwirbt 75 % der Gesellschaftsanteile an der Öhe Elektrotechnik GmbH, Hohenems und 75 % an der Winder Haustechnik GmbH, Lustenau.

2019

Mag. Joachim Metzler wird zum Bereichsleiter im Bereich Immobilienverwaltung ernannt.

2019 Wir werden Mitglied bei Caruso carsharing und können somit unseren Mitarbeitern für Geschäftstermine ein E-Auto zur Verfügung stellen.
2019 Im Juli wird am Dach über unserem Büro Am Garnmarkt 3 in Götzis eine 99,84 KW/P Photovoltaik-Anlage errichtet. Als Mitglied des „Klimaneutralitätsbündnis 2025“ leisten wir unseren Beitrag, um unseren Unternehmensfußabdruck noch mehr in Richtung Klimaneutralität zu bewegen.
2019 Das Büro in Götzis wird aufgrund unserem stetigen erfolgreichen Wachstum um ca. 215 m² auf ca. 1.450 m² vergrößert. Somit können wir für unsere Mitarbeiter weitere attraktive Arbeitsplätze schaffen.