Energieausweis – Wichtig?

Was ist ein Energieausweis?

Ein Energieausweis ist ähnlich einer Charakterisierung oder einer Beschreibung einer Immobilie, oder eines Gebäudeteils der Immobilie mit entsprechender Kennzeichnung Hinsichtlich energierelevanter Parameter. Er gibt Auskunft über die Bauweise, die Beheizung bzw. den zu erwartenden Energieverbrauch. Die genormten Rahmenbedingungen bei der Berechnung ergeben eine gute Vergleichbarkeit einzelner Objekte.

In den Energieausweis fließen Informationen über die Konstruktion der Objekte, unter anderem dessen Gebäudehülle, Heizungsanlage, Lüftung, Warmwasseraufbereitung und die verwendeten Baumaterialien und Energieträger ein.

Auch für NICHT Fachleute sind – durch die transparenten Klassifizierungen in Form von Energiekennzahlen – Energieausweise praktisch, plausibel und einfach zu lesen.

Warum braucht es einen Energieausweis?

Auf Grund der in Österreich umzusetzenden EU-Gebäuderichtlinien und dem daraus resultierenden Energieausweis-Vorlage-Gesetz müssen vor bzw. bei Vertragsabschlüssen Energieausweise vorgelegt werden. Dies ist verpflichtend für:

  • VERKAUF
    von bestehenden Wohnungen, Einfamilienhäusern, gewerblichen Objekten, Büros, öffentlichen Gebäuden
  • VERMIETUNG
    von bestehenden Wohnungen, Einfamilienhäusern, gewerblichen Objekten, Büros, öffentlichen Gebäuden
  • BAUEINREICHUNG
    eines Objektes – Neubau, wie auch Um- und Zubauten
  • FÖRDERUNGEN
    im Rahmen von Sanierungsmaßnahmen bei Gebäuden

Weshalb ist der Energieausweis sehr wertvoll und nützlich?

  • Detailgenaue Angabe über den technischen Stand einer Immobilie, eines Gebäudes oder Objektes
  • Neutrale Möglichkeit zum Vergleich von Objekten bezogen auf deren Energiebedarf und Effizienz.
  • Basis Voraussetzung bei einer Energieberatung
  • Gibt Vorschläge für wirtschaftliche und ökologisch, sinnvolle Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen bei Baukörper und Haustechnik
  • Auslöser für einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz

Praxis und Energieausweis:

Der tatsächliche Energieverbrauchswert kann auch mehr oder weniger vom errechneten Wert des Energieausweis abweichen, da nur ein durchschnittlicher Energieverbrauch, auf Grund von verschiedenen Parametern, unter genormten Rahmenbedingungen errechnet werden. Der Bewohner einer Immobilie beeinflusst deren Energieverbrauch natürlich maßgeblich.

Erklärung von 2 Begriffen im Energieausweis:

(Quelle: https://www.energieausweis.at/)

HWB = Heizwärmebedarf

Der spezifische Heizwärmebedarf (die eigentliche Energiekennzahl) ist der gebräuchlichste Vergleichswert, um die thermische Qualität der Gebäudehülle zu beschreiben. Diese Energiekennzahl wird in kWh/m².a angegeben (sprich: Kilowattstunden pro Quadratmeter und Jahr). Sie sagt aus, wieviel Energie Ihr Haus pro Quadratmeter Fläche im Jahr für die Raumwärme benötigen würde, wenn es am Referenzstandort stehen würde (also auf Basis eines Referenzklimas, nicht am tatsächlichen Standort). Damit ist dieser Wert zum Vergleich der thermischen Qualität von Häusern sehr gut geeignet. Um den Kennwert auf einen Blick abschätzen zu können wird er neben die farbige Skala in der entsprechende Kategorie gedruckt.

fGEE = Gesamten-Energie-Effizienz

Dieser Wert vergleicht das Gebäude mit einem Referenzobjekt aus dem Gebäudebestand aus 2007. Es kann somit abgeschätzt werden, ob es sich beim vorliegenden Gebäude um ein energetisch besseres (fGEE < 1) oder energetisch schlechteres (fGEE > 1) Gebäude handelt. Je höher der fGEE, desto schlechter ist das Gebäude.

Wer darf Energieausweise erstellen?

Personen mit besonderen Aus- oder Weiterbildungen sowie entsprechender Berufspraxis wie z.B. Architekten, Ziviltechniker -ingenieure, Ingenieurkonsulenten für Bauingenieurewesen, Wirtschaftsingenieurwesen – Bauwesen, technische Physik, Verfahrenstechnik, Gebäudetechnik, ,..

Nur befugte und qualifizierte Personen bzw. Unternehmen dürfen einen Energieausweis berechnen und ausstellen.

Wir unterstützen Sie bei Fragen und organisieren gerne einen Energieausweis für Sie über diverse Partner.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:

+43(0)699/15315678

verkauf@mag-kofler.at

Ihr Team der Mag. Kofler Vermögenstreuhand GmbH